News

Neue Doppelspitze der Stadtwerke Schorndorf GmbH steht fest


Der Aufsichtstrat der Stadtwerke Schorndorf GmbH hat Marcus Bort (55 Jahre) und Christoph Baier (55 Jahre) zu den neuen Geschäftsführern des städtischen Tochterunternehmens gewählt. „Mit Marcus Bort und Christoph Baier haben wir unsere neue Doppelspitze mit zwei erfahrenen Führungspersönlichkeiten besetzt, die sich beide durch jahrelange Expertise in der Energiewirtschaft und bei kommunalen Energieversorgern auszeichnen. Wir freuen uns, dass wir heute bekanntgeben können, dass die Verträge unterschrieben sind“, sagt Matthias Klopfer, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Schorndorf GmbH und Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf. „Beide Kandidaten haben sich im Bewerbungsverfahren exzellent präsentiert. Mein Dank gilt dem renommierten Personalberatungsunternehmen Labbé & Cie. aus Nürnberg, das uns in diesem aufwändigen Prozess professionell begleitet hat. Gleichzeitig danke ich den Mitgliedern des Aufsichtsrats der Stadtwerke Schorndorf GmbH, die Zusammenarbeit in diesem Bewerbungsverfahren war von einem hohen gegenseitigen Vertrauen geprägt. Wir haben damit gemeinsam einen wichtigen Schritt in die Zukunft des Unternehmens gemacht.“
 
Porträt des neuen kaufmännischen Geschäftsführers der Stadtwerke Schorndorf GmbH Marcus BortMarcus Bort ist gebürtig aus Öhringen und lebt mit seiner Familie in Stuttgart. Zuletzt war er als Senior Director Business Development Deutschland verantwortlich für die Entwicklung des strategischen Wachstumsfelds Energiedienstleistungen und nachhaltiger Kundenlösungen für einen der größten Energieversorger Europas, die CEZ-Group, ein börsennotiertes Unternehmen aus Tschechien mit Sitz in Prag. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählen die Linde AG München und die EnBW. Bei der EnBW AG baute Marcus Bort das Geschäftsfeld dezentraler Energielösungen auf, davon viele Jahre als Sprecher der Geschäftsführung der EnBW Energy Solutions GmbH. Bei der Linde AG war Marcus Bort viele Jahre weltweit im Anlagenbau im Bereich Petrochemie und Technische Gase tätig. Marcus Bort wird zum 1. September 2020 seine Geschäftsführerstelle bei der Stadtwerke Schorndorf GmbH antreten.
 
Porträt des neuen technischen Geschäftsführers der Stadtwerke Schorndorf GmbH Christoph Baier Christoph Baier ist gebürtig aus Rottweil und lebt in Rottweil. Zuletzt war er Technischer Leiter und Prokurist bei der Stadtwerke Trossingen GmbH und der Energieversorgung Trossingen GmbH. Dort führte er die Bereiche Netze und Anlagen, Gas und Wasser sowie die Arbeitsvorbereitung, die unter anderem auch den technischen Service und das Facility Management umfasst. Außerdem verantwortete er die Zertifizierungen. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählen die Stadtwerke Waiblingen (Abteilungsleiter Wärmeversorgung), die Stadtwerke Stockach (Geschäftsführer), die Versorgungsbetriebe Hann. Münden (Sprecher der Geschäftsführung und Leitung der Immobilienverwaltungsgesellschaft und der Immobilienvermietungsgesellschaft) sowie die Baier Solarenergie GbR (Geschäftsführender Gesellschafter). Christoph Baier wird zum 1. Oktober 2020 seine Geschäftsführerstelle bei der Stadtwerke Schorndorf GmbH antreten.