News

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt aufgehoben


Aufgrund der aktuell geringen Infektionszahlen in Schorndorf, wird die Maskenpflicht auf dem Schorndorfer Wochenmarkt ab kommenden Samstag, 13. Juni, aufgehoben. Derzeit befinden sich zehn Personen in Corona-Quarantäne. Die Stadt Schorndorf behält sich vor, die Maskenpflicht wieder einzuführen, sollte die Zahl der Infektionen erneut steigen.

Für Bestattungen, Urnenbeisetzungen und Totengebete unter freiem Himmel gilt nun eine maximale Teilnehmerzahl von 100 Teilnehmenden. Bei Trauerfeiern in den Aussegnungshallen richtet sie sich weiterhin nach den Abstandsregeln.