News

Einbahnstraße in Weiler


Die Stettiner Straße wird zu einer Einbahnstraße.

Am Montag, 18. Mai, startet der bereits von langer Hand geplante Einbahnstraßenversuch in Weiler. Zukünftig wird der Durchgangsverkehr nicht mehr allein durch die Schorndorfer Straße beziehungsweise durch die Winterbacher Straße gelenkt, sondern zusätzlich auch auf die Stettiner Straße verteilt. Sowohl die Stettiner Straße als auch ein Teil der Schorndorfer Straße/ Winterbacher Straße werden dann als Einbahnstraßen ausgewiesen.

In einem Probelauf von einem Jahr wird getestet, ob durch die Einbahnstraßenregelung die bisherige Ortsdurchfahrt in Weiler verkehrstechnisch entlastet und das Gefährdungspotenzial durch die schmale Straße verringert werden kann. Aufgrund des enormen Parkdrucks und des Gefahrenpotenzials für Radfahrer durch zahlreiche Grundstückszufahrten wird vorerst auf die Einrichtung von gegenläufigen Radschutzstreifen verzichtet. Entschieden wurde die Maßnahme in enger Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Stuttgart.

Für ein Jahr wird der Verkehr in Weiler neu geregelt.