News

Künkelin-Preisverleihung verschoben


Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Vorus wurden auch in Schorndorf einige Veranstaltungen abgesagt.

Preisverleihung an Dunja Hayali

Die geplante Verleihung des Barbara-Künkelin-Preises mit Journalistin Dunja Hayali am kommenden Sonntag, 15. März, wird verschoben. „Wir bedauern dies zwar sehr, ein verantwortungsvoller Umgang mit der aktuellen Situation lässt aus unserer heutigen Sicht aber keine andere Entscheidung zu“, so Oberbürgermeister Matthias Klopfer. Gemeinsam mit Dunja Hayali wird derzeit nach einem neuen Termin gesucht. Sobald feststeht, wann die Veranstaltung nachgeholt wird, inform iert die Stadtverwaltung über den neuen Termin.

Baumesse

Die Messe „Rund ums Haus“ des Zeitungsverlags Waiblingen am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 14. und 15. März, in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle wird verschoben. Neuer Termin: 26. und 27. September 2020. Trotz Verschiebung werden Plakate bis zum Wochenende weiterhin aushängen. Die Plakatierungsfirma kann nicht alle kurzfristig abhängen.

24-Stunden-Schwimmen

Ebenfalls abgesagt wurde das 24-Stunden-Schwimmen am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 14. und 15. März, im Oskar Frech SeeBad. Derzeit ist geplant, die Veranstaltung im Herbst nachzuholen.

„Fokus Beruf 20“

Nach Abstimmung mit dem Gesundheitsamt ist die kreisweite Ausbildungsmesse „Fokus Beruf 20“ ebenfalls abgesagt. Diese hätte am Freitag und Samstag, 20. und 21. März, in Schorndorf stattgefunden. Momentan prüft der Trägerkreis einen Alternativtermin.

Frühlingserwachen

SchorndorfCentro und die Stadt Schorndorf haben in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt entschieden, die Veranstaltung „Schorndorfer Frühlingserwachen“ am Sonntag, 22. März, gemäß der Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums abzusagen. Deshalb entfällt auch der Sizilianisch-Französische Markt. SchorndorfCentro ist bemüht, in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Gemeinderat einen neuen Termin zu finden.

Siechenfeldfest

Auch das Siechenfeld, das am Sonntag, 19. April, hätte stattfinden sollen, wurde bereits abgesagt.