News

Jahrzehnte der Hingabe


Oberbürgermeister Klopfer mit den geehrten Ortschafts- und Gemeinderäten.

In der vergangenen Sitzung des Gemeinderats wurden ehemalige und aktive Stadt- und Ortschaftsräte für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet.

Oberbürgermeister Matthias Klopfer betonte in seiner Rede zu Ehren der Stadt- und Ortschaftsräte die Wichtigkeit kommunalpolitischen Engagements. „Sie sind das Fundament unserer Demokratie“, sagte er. „Politisches Engagement bedeutet, sich ehrenamtlich zu engagieren. Es bedeutet, viel seiner Freizeit darin zu investieren. Es bedeutet sehr viel Arbeit, um sich in die verschiedenen kommunalpolitischen Themen hineinzudenken. Es bedeutet: diskutieren, Entscheidungen fällen, das Ohr bei den Bürgern haben. Für diesen Einsatz danke ich Ihnen. Und ich bitte Sie: Engagieren Sie sich weiter.“

Ausgezeichnet

Für 20 Jahre im Gemeinderat wurden die ehemaligen Mitglieder Hans Böhringer und Matthias Härer mit den Verdienstabzeichen Städtetag Silber und der Städtischen Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet. Für 15 Jahre im Gemeinderat bekam Ingo Sombrutzki die Städtische Verdienstmedaille in Silber. Nadia Pagano, Klaus Dobler, Wilhelm Pesch und Hans-Ulrich Schmid erhielten alle für zehn Jahre Gemeinderatsarbeit die Städtische Verdienstmedaille in Bronze. Aktives Mitglied des Gemeinderats Heidi Rapp erhielt für ihr Engagement seit 20 Jahren das Verdienstabzeichen Städtetag Silber.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Ortschaftsräte. So erhielt Kai Uwe Andreas für sein Engagement über 15 Jahre als Schlichtener Ortschaftsrat die Städtische Verdientmedaille in Bronze. Für 20 Jahre im Amt bekamen Sabine Brennenstuhl (Haubersbronn), Wilhelm Pesch (Weiler), Manfred Wahl (Buhlbronn), Tobias Fezer (Haubersbronn), Thomas Wilde (Schlichten), Jochen Schwab (Miedelsbach) und Kurt Retter (Schlichten) das Verdienstabzeichen Städtetag in Silber, Manfred Wahl, Thomas Wilde und Jochen Schwab erhielten zusätzlich die Städtische Verdienstmedaille in Silber. Für ihr Engagement seit dreißig Jahren wurden Brigitte Keitel (Buhlbronn) und Eberhard Beutel (Weiler) mit dem Verdienstabzeichen Städtetag in Gold geehrt.

Als einzige Anwesende wurde Paula Zobler an diesem Abend mit dem Verdienstabzeichen Städtetag Gold mit Lorbeerkranz geehrt. Ganze 44 Jahre ist sie Ortschaftsrätin in Weiler. Für diese Leistung gab es vom Oberbürgermeister dann auch noch einen extra Blumenstrauß.