News

Scho engagiert?! Finde Dein Ehrenamt!


Träger des Ehrenamtes stellten sich interessierten Bürgerinnen und Bürgern vor.

Am vergangenen Samstag fand im Rathaus eine Infoveranstaltung zum Ehrenamt statt, bei der sich Träger des Ehrenamts interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellten. Der Erste Bürgermeister Edgar Hemmerich begrüßte alle Anwesenden im Foyer. Er wies auf die Wichtigkeit des Ehrenamts für ein gutes Miteinander in unserer Gesellschaft hin. Baden-Württemberg läge hier weit vor dem Bundesdurchschnitt. Anschließend informierten sich die Besuchenden bei den Vereinen, Trägern und Organisationen, die an Stehtischen neue Ehrenamtliche suchten und über ihre Arbeit informierten. So erlebten die Besucherinnen und Besucher aus erster Hand die vielfältigen Möglichkeiten, sich ehrenamtlich einzubringen. Aber auch die bereits Engagierten nutzten die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und so manch neues Projekt auf den Weg zu bringen.

35 Vereine, Träger und Organisationen aus den unterschiedlichsten Bereichen waren dabei und zeigten die große Bandbreite an Möglichkeiten, sich in Schorndorf einzubringen: Ob als Engagement im Sport, in der Kirche, in der Kultur, im Sozialen oder für Kinder und Jugend: Das Ehrenamt präsentierte sich facetten- und abwechslungsreich. Für die durstigen Besucher schenkte die Projektgruppe Streuobstwiesen/Schorndorfer Apfelsaft der Lokalen Agenda 21 ihren Schorndorfer Apfelsaft aus. In den gut besuchten Räumen des Rathauses konnte man daher am Ende der Veranstaltung immer wieder hören, dass eine solche „so professionell organisierte“ Veranstaltung doch unbedingt jährlich wiederholt werden müsse.

Alle Informationen rund um das Thema bürgerschaftliches Engagement gibt es auch bei Lena Rosteck im Engagementbüro der Stadt Schorndorf im Fachbereich für Familie und Soziales in der Arnold-Galerie, Karlstraße 15. Zu erreichen ist sie unter E-Mail: engagement@schorndorf.de oder Telefon 602-3310 und online unter www.schorndorf.de/ehrenamt.