News

Fridays for Future: Demonstration in Schorndorf


Am Freitag, 29. November, protestieren wieder Millionen Menschen mit Fridays for Future in mehr als 370 Städten in ganz Deutschland und in vielen weiteren Städten weltweit im Zuge des vierten internationalen Klimaaktionstages – auch in Schorndorf. Sie fordern den #NeustartKlima. „Nach dem unzureichenden Klimapaket ist ein Neustart der Klimaschutzbemühungen in Deutschland notwendig, um auf der UN-Klimakonferenz in Madrid Verantwortung für globale Klimagerechtigkeit zu übernehmen“, heißt es in einer Pressemitteilung von Fridays for Future.

Strecke der Demonstranten

Programm

Der Beginn des Klimaaktionstages in Schorndorf ist um 11.30 Uhr am Unteren Marktplatz:
  • 11.30 Uhr: Offizieller Beginn der Demonstration, Sicherheitshinweise, Vorstellung des Organisationsteams, Informationen zu #NeustartKlima
  • 11.55 Uhr: Lärmminute, Aufstellung zum Demozug
  • 12 Uhr: Start des Demonstrationszuges durch die Stadt
  • 13 Uhr: Rückkehr auf Unteren Marktplatz
  • 13.05 Uhr: Redebeiträge von Eva-Maria Hartmann (Lokale Agenda), Doris Kommerell (Friedensinitiative Schorndorf) und Frank Ulmer (Scientist for Future)
  • 13.15 Uhr: Live-Musik und Ausblick
  • 14 Uhr: Versammlungsende

Die Stadtverwaltung rechnet mit etwa 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Temporär werden wegen des Demonstrationszuges einzelne Straßen gesperrt. Diese werden direkt, nachdem die Demonstration vorbeigezogen ist, wieder aufgehoben. Dasselbe gilt für Aus- und Einfahrten der betroffenen Parkplätze.