News

Abschluss der Erlebnisgärten


Auch die Blumenhalle schließt ihre Türen.

Tausende Besucherinnen und Besucher haben sich seit 10. Mai die Erlebnisgärten der Remstal Gartenschau 2019 in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd angeschaut. Am kommenden Wochenende feiern die beiden Städte nun den Abschluss der Erlebnisgärten. Heißt, ab Samstag, 21. September, 19 Uhr, sind die beiden Parks in Schorndorf – Schloss- und Stadtpark – bis zum Ende der Remstal Gartenschau 2019 am 20. Oktober nicht mehr eintrittspflichtig.

Gleichzeitig ist das gebotene Programm nicht mehr ganz so umfangreich, wie die Monate zuvor. Die Blumenhalle schließt ihre Türen und die Hörl-Ausstellung im Schlosspark ist auch nur noch bis zum Wochenende zu sehen. Die Gastronomie im Schlosspark hat noch bis 29. September geöffnet. „Auch wenn das Angebot ein wenig abgespeckt ist, so gibt es in den Parks immer noch viel zu sehen“, betont Oberbürgermeister Matthias Klopfer. So ist beispielsweise in der kommenden Woche die Woche der Bewegung mit vielen tollen Aktionen (siehe auch Sonderseite in dieser Ausgabe auf Seite 3). Bevor die eintrittspflichtigen Bereiche der Remstal Gartenschau in Schorndorf ihre Tore öffnen, gibt es am kommenden Wochenende ein buntes und vielseitiges Programm. Am Samstag, 21. September, um 15 Uhr findet im Stadtpark eine große Versteigerung von Gartenschau-Zubehör statt. Ab 19 Uhr zeigt sich Schorndorf dann im Lichterglanz. Zur gleichen Zeit startet die große Party FeierAbendLive XXL in der Orangerie und die Schorndorfer Kunstnacht 2019 in der Stadt (siehe Text auf dieser Seite). Am Sonntag, 22. September, feiert die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen um 10 Uhr in der Stadtkirche einen Ökumenischen Abschlussgottesdienst. Ebenfalls um 10 Uhr kann beim Abschied im Stadtpark – beim großen Buffet in der Freiluftküche – ein letztes Mal geschlemmt werden. Der Abschied im Schlosspark, das bunte Blumenfest, wird mit vielen Gesichtern der Gartenschau und mit dem Schorndorfer OB Klopfer und dem Gmünder OB Richard Arnold um 16 Uhr in der Orangerie gefeiert. Das Wochenende endet mit einer großen Tanzparty ab 18 Uhr.

Park-Öffnungszeiten

Der Schloss- und der Stadtpark sind ab Montag, 23. September, bis zum 20. Oktober jeweils morgens ab 6 Uhr geöffnet und kostenfrei für die Besucher zugänglich. Über Nacht werden die beiden Parks ab 21 Uhr geschlossen.
Und am 19. Oktober wird nochmal kräftig gefeiert: Die Orangerie öffnet dann nochmals ihre Türen für das prächtige Abschlussfest der Remstal Gartenschau 2019 in Schorndorf.