News

Sperrung der Alten Steige


In der Alten Steige werden Gasleitung und Fahrbahnbelag erneuert.

Ab sofort erneuert die Netze BW in Schorndorf in der Alten Steige zwischen den Einmündungen Aichenbachstraße und Wielandweg die bestehende Gasleitung. Da die Asphaltoberfläche starke Verdrückungen und Risse aufweist, wird im Anschluss an die Erneuerung der Gasleitung, der Fahrbahnbelag der Straße und des östlichen Gehwegs erneuert. Diese Arbeiten werden im Auftrag der Zentralen Dienste der Stadt Schorndorf von der Julius Bach Bauunternehmung GmbH durchgeführt. Sämtliche Straßeneinbauteile wie Schachtabdeckungen, Straßenablaufabdeckungen und Schieberkappen werden ebenfalls ausgetauscht.

Die Erneuerung der Gasleitung startete bereits am Dienstag, 10. September und wird voraussichtlich am Freitag, 4. Oktober beendet. Von Montag, 7. Oktober bis Freitag, 18. Oktober steht dann die Belagserneuerung der Alten Steige an. Eine entsprechende Umleitung wird über die Uhlandstraße ausgeschildert.

Bushaltestelle entfällt

Die bestehende Bushaltestelle in diesem Bereich der Alten Steige entfällt während der gesamten Bauzeit. Die Bürger werden gebeten, auf die umliegenden Bushaltestellen auszuweichen.

Die Zentralen Dienste der Stadt Schorndorf bitten gemeinsam mit der Netze BW um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.